.
 

Aktuelles


 

279720355_3296511067246925_2413704720205796769_n (1)
279720355_3296511067246925_2413704720205796769_n (1)
279909577_3296511233913575_5697295829283063905_n
279909577_3296511233913575_5697295829283063905_n
280330830_3296511333913565_5891125192880637618_n
280330830_3296511333913565_5891125192880637618_n
280106065_3296511143913584_7592710539407950212_n
280106065_3296511143913584_7592710539407950212_n
279911080_3296511407246891_2037235192416684722_n
279911080_3296511407246891_2037235192416684722_n


10. Mai 2022

🔵⚪ AUS alt mach NEU 🔵⚪


Stillstand ist Rückschritt - nicht bei BiWo 💪 Hier geht's hinter den Kulissen fleißig weiter!


Wer die Heimspiele unserer blau-weißen regelmäßig im Sportpark Süd besucht, der hat sicher schon das ein oder andere Kühle 🍻 an unserer traditionellen Holzhütte genossen. Die "Gute..." ist aber etwas in die Jahre gekommen...


Viele fleißige Hände haben sich hier nun gefunden "BiWo's Corner" aufzuhübschen 💙
Schritt für Schritt erhält unser Büdchen neuen Glanz & macht die Heimspiele für alle Zuschauer im Sportpark Süd wieder ein Stück weit attraktiver!


Bereits am kommenden Wochenende laden wir alle blau-weißen Anhänger und Zuschauer zu den Heimspielen unserer Biwoniños und dem Spiel unserer ZWOOTEN auf ein Getränk oder ne Wurst in BiWo's Corner ein 🌭🍻


In den nächsten Wochen finden weitere kleine Verschönerungsarbeiten - mit Liebe zum Detail - statt 🛠
🔵⚪


3. Mai 2022

🔧⚽️ EIN STARKER PARTNER 🤝


Am gestrigen Dienstag war unser starker Partner & Lieblingssponsor der Biwoniños, die SIS GmbH, zu Besuch bei unseren F - Junioren!


Ja, auch unsere 7- und 8-jährigen müssen ab und an PR-Termine wahrnehmen 😉😅...


Gestern im Zuge eines großen Fotoshootings, mit vielen Werkzeugen, motivierten SIS Mitarbeitern und mehr als 20 freudigen Biwoniños!


Ein cooles Event, welches allen Beteiligten eine Menge Spaß gemacht hat 💪 💙

 


27. April 2022

⚽️⚽️⚽️ Molzahn & Cil übernehmen ⚽️⚽️⚽️


Die vergangenen Tage bei unserer Zwooten waren ziemlich ereignisreich. Zum einen musste man nach der Niederlage gegen Schortewitz auch im Spitzenspiel gegen Brehna eine sehr schmerzhafte Niederlage hinnehmen und die gesteckten Saisonziele somit weitestgehend begraben. Zum anderen stellten das Trainerteam K.Metzing/K.Perl aus privaten sowie beruflichen Gründen ihr Amt zur Verfügung.


Ab sofort werden der Kapitän Markus Molzahn und Angreifer Enrico Cil die Geschicke bei unserer U23 leiten ⚽️
Für beide ist es keine ungewohnte Rolle, so hat "Molli" Molzahn, der nun schon 28 Jahre im Verein ist, bereits über mehrere Jahre erfolgreich als Nachwuchstrainer im Verein gearbeitet und dort schon einige der Jungs geformt, die heute für unsere Zwoote und auch in unserer Verbandsliga-Mannschaft auflaufen. Molli kennt zudem alle Abläufe und Aufgaben im Verein und ist als bisheriger Kapitän der Truppe nah an der Mannschaft.
Mit Enrico Cil steht ihm dabei der gefährlichste Torjäger der Kreisliga zur Seite. Ciler hat bereits in Seehausen im Männerbereich und auch beim VfB Preußen Greppin als Nachwuchstrainer seine Erfahrungen an der Seitenlinie gesammelt. Zudem besitzt er in seinem Alter auch Führungsqualitäten und möchte dabei helfen die nächste Generation bei unserer U23 zu formen.


Wir als Verein sind froh über die Lösung und wünschen unserer Zwooten für die kommenden Aufgaben und die Zukunft maximale Erfolge 💙


🔵⚪ EIN TEAM - EIN WEG - EIN ZIEL 🔵⚪

278275613_3276510239247008_8566995799442863038_n
278275613_3276510239247008_8566995799442863038_n
20220418_125826
20220418_125826
278317629_3280106235554075_8042261650364985735_n
278317629_3280106235554075_8042261650364985735_n
278570137_3278693209028711_567018685868583291_n
278570137_3278693209028711_567018685868583291_n
278714479_3279507762280589_4077047389338663596_n
278714479_3279507762280589_4077047389338663596_n
20220418_125926
20220418_125926


18. April 2022

Der Osterhase war bereits da - jetzt fehlt nur noch IHR 🐰⚽️🥚
13 Uhr empfängt unsere ERSTE den Haldensleber SC zum 4. Spieltag der Meisterrunde in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt ⚽️


Dazu gibt's Sonnenschein 🌞 Leckeres vom Grill 🌭 Ostereiersuche 🥚🐣 und Freibier 🍻
Präsentiert wird euch das heutige Spiel von der SIS GmbH - unserem starken Partner 🤝
Forza BiWo 🔵⚪


➡️ 90+5 rettet Kirster den Punkt ⚽️
Unsere ERSTE trennt sich 1:1 vom Haldensleber SC & bleibt weiter ungeschlagen in der Verbandsliga Meisterrunde!


3. April 2022

🧹BIWONIÑO FRÜHJAHRSPUTZ 🧹🍂


Am Sonntagmorgen, bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Kinder des 1.FC Bitterfeld-Wolfen um in der "Grünen Lunge" und rund um den Sportplatz "Klar Schiff" zu machen. Mit jeweils einem Paten der ZWOOTEN Männermannschaft, ging es in 4 Trupps in alle Himmelsrichtungen los.


Am Ende konnten sage und schreibe 10 volle Säcke mit Müll gesammelt werden! Die Motivation und das gemeinsame Arbeiten der Kinder und Paten war begeisternd, erschreckend zugleich die Masse an Müll, die wir innerhalb nur einer Stunde sammeln konnten. Am Ende gab es für die fleißigen Bienchen neben viel Lob der Anwohner auch noch Bratwurst, Getränke und einen Abschlusskick auf dem Sportplatz gegen und mit den Jungs der Zwooten, von denen der ein oder andere vielleicht auch "Lunte" gerochen hat, mal mehr in die Nachwuchsarbeit einzutauchen... 😉


Ein rundum gelungener Tag für die Kinder, die Eltern und - was am Wichtigsten ist - für unsere Region!💙


Eine Stadt - Ein Verein - Eine Liebe


26. März 2022

>>> DANKE nach Gardelegen <<<


1.FC Bitterfeld-Wolfen - SSV Gardelegen  3:1


Am heutigen Samstag bezwingt unserer ERSTE durch zwei Treffer von Slava & Plombe den SSV 80 Gardelegen e.V. Fußball zum Abschluss der Quali-Runde der Verbandsliga Nord ⚽️


WIR SAGEN DANKE an die Gäste aus Gardelegen, nicht nur, weil sie bereits vor Wochen - als das Spiel ursprünglich stattfinden sollte - die blau-weiße Familie aber dabei war Slava & seine Familie in Sicherheit zu bringen - sofort damit einverstanden waren das angesetzte Spiel zu verlegen sondern wir sagen auch DANKE für die tolle Geste und Unterstützung die unser Slava heute im Vorfeld der Partie durch die Gäste vom SSV erfahren durfte!🙏


#fussballverbindet


23. März 2022

🔵⚪ VERBANDSLIGA - NEWS 🔵⚪
+++ Der Fahrplan für die Meister- und Abstiegsrunde +++


Am ersten April-Wochenende fällt der Startschuss zur Meister- bzw. Abstiegsrunde in der Verbandsliga. Erstmals in der Historie der höchsten Spielklasse des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) wird in diesem Modus über Aufstieg und den bitteren Gang in die Landesliga entschieden. In der Meisterrunde stehen insgesamt 14 Spieltage auf dem Programm, einer wird dabei unter der Woche ausgespielt. Das Saisonfinale steigt dann am 18. Juni 2022. Die Abstiegsrunde beendet die Saison bereits eine Woche früher am 11. Juni 2022, da nur zwölf Spieltage ausgetragen werden. Hierbei nehmen die Mannschaften ihre in der Vorrunde gesammelten Punkte gegen Teams, die ebenfalls in die Abstiegsrunde müssen, mit und treten nun in Hin- und Rückspiel gegen die Rivalen der anderen Staffel an. In der Meisterrunde hingegen treffen alle Mannschaften in Hin- und Rückspiel aufeinander, ohne Zähler aus der ersten Saisonhälfte mitzunehmen. Folgende acht Teams haben sich dafür qualifiziert:


SV 1890 Westerhausen e.V. - Abteilung Fußball
BSV Halle-Ammendorf 1910 e.V.
SSC Weißenfels
VfB 1906 Sangerhausen
SV Eintracht Elster e.V.
SV Dessau 05
Haldensleber SC


17. März 2022

👷 NEUER KURA IN PROGRESS...🔋
Pünktlich am 15.03.22 haben die Arbeiten am alten bzw. neuen Kunstrasenplatz im Bitterfelder Sportpark Süd begonnen!
Zunächst wird der aktuelle und alte Belag durch die Firma Barthel Sportstättenservice entfernt.


In einem kleinen Bau-Tagebuch werden wir euch über die weitere Entwicklung bis hin zur Fertigstellung auf dem Laufenden halten!


22. März 2022
💙 Impressionen vom BiWo - Family Day 💙
+++ Biwoniños und 1. Männer im Jahnstadion aktiv +++



Jede Menge packende Spiele gabs am Sonntag im Jahnstadion Wolfen. Neben den Bambinis zeigten unsere beiden F-Jugend-Mannschaften Ihr können den zahlreichen Zuschauern. Im Jahnstadion zu spielen war dabei ein ganz besonderes Vergnügen für unseren Nachwuchs. Nach dem Punktspiel unserer E I gegen SG Union Sandersdorf gabs dann für die Jüngsten noch neue Trikotsätze, Rucksäcke und Präsentationssachen vom Verein 🔵⚪



Danke an die SIS GmbH und das Folienwerk Wolfen GmbH. Zum Abschluss eines ereignisreichen Tages gewann unsere ERSTE dann gegen Fußballclub Grün-Weiß Piesteritz mit 2:1 ⚽️

Danke auch an 👇
📸 Jens Mattern Sportfotos


2. März 2022

🔵🟡 DANKE - Спасибі 🔵🟡
Die Geschehnisse in der Ukraine beschäftigen uns alle & die Sorgen reißen nicht ab. Die vergangenen Tage im Verein waren sehr turbulent, die Rettungsaktion von Slava & seiner Familie ist geglückt. Die Familie ist in Sicherheit und möchte aktuell nur Ruhe Wir als Verein möchten uns für den unfassbaren Zuspruch, die unglaubliche Unterstützung und Bereitschaft der letzten Tage bedanken. Die Familie Potapenko ist mittlerweile mit allem Nötigen versorgt, sodass der Fokus auf weitere Spendenaktionen in unserer Region gelegt werden sollte. Insbesondere möchten wir allen Spendern, die dazu beigetragen haben, dass Slava & Familie mit allem versorgt sind, ein ganz ganz großes DANKESCHÖN aussprechen. Ob es der HSV Gröbern mit seiner öffentlichen Aktion, der Kirchenbeirat Bitterfeld-Sandersdorf-Brehna oder der Unioner & Schiedsrichter Legende Norman Ebert war, der sofort bei der Familie vor Ort war und unterstützte - es war eine unglaublich starke Bereitschaft und ein großes Engagement von allen Seiten zu spüren. Wir werden allen großzügigen Spendern und Unterstützern eine persönliche Danksagung zukommen lassen 💙

Doch nun gilt es weiter und an anderen Stellen zu helfen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung in unserer Stadt- wir als Verein möchten euch in dem Zuge auf die große Sammelaktion vom KulturPalast Bitterfeld-Wolfen aufmerksam machen! 

https://www.facebook.com/105705345396518/posts/105821058718280/

Jede Hilfe wird benötigt


1. März 2022

🔵⚪ Bambini - Spielstunde in Wolfen  🔵⚪
Wer unseren Nachwuchs in der Vergangenheit im Jahnstadion suchte, der suchte vergeblich.
Der Sportpark Süd, das Zuhause unserer Biwoniños & das Jahnstadion, die Heimat unserer ERSTEN!
Nun bricht aber eine neue Ära an - der Nachwuchs ist zurück im OT Wolfen. Ab sofort wird jeden Dienstag ab 16:30 Uhr eine Bambini Spielstunde im Jahnstadion stattfinden. Diese wird parallel zum Bambini Training, welches jeden Freitag in Bitterfeld stattfindet, laufen ⚽️


Wir freuen uns, dass wir mit Sebastian Bark, Michael Gohla und Kevin Elflein drei Spieler unserer Verbandsliga-Mannschaft als Trainer für die Jüngsten gewinnen konnten! Heute wurde die erste Spielstunde feierlich durch die Paten, den Geschäftsführer der WBG Wolfen mbH, Jürgen Voigt & den Ortsbürgermeister Herrn Krillwitz aus der Taufe gehoben 💙


Wir freuen uns auf dieses spannende Projekt und laden jeden Fußballer und jede Fußballerin vom Jahrgang 2015 (und jünger), die Interesse an der schönsten Nebensache der Welt haben, nach Wolfen oder Bitterfeld zum Training ein ⚽️


Ansprechpartner ist Tim Lehmann unter 0171/6322942



21. Februar 2022


🔵⚪ BiWo Familientag zum Re-Start 🔵⚪


Der kommende Samstag steht komplett im Zeichen der blau-weißen Familie 🔵⚪
Wir möchten euch bereits zum Start der Woche den BiWo-Tag im Jahnstadion etwas näher bringen ⚽️
Neben dem offiziellen Re-Start der Verbandsliga Nord Sachsen-Anhalt, bei dem unsere ERSTE um 14 Uhr den SSV 80 Gardelegen e.V. Fußball empfängt, werden wir auch offiziell den Start der Biwoniños feiern.
Euch erwartet ein Tag voller Fußball, gespickt mit dem ein oder anderen Highlight für klein & groß 💙
Anbei der Fahrplan für den kommenden Samstag 👇
09:15 - 10:00 Uhr -> Testspiel Bambinis
10:00 - 11:00 Uhr -> Testspiel F-Jugend
11:00 - 12:15 Uhr -> Landesliga D-Jugend
12:15 - 13:00 Uhr -> Testspiele E I. & E II.
14:00 Uhr -> Verbandsliga 1. Männer


Im Laufe der Woche werden wir euch im Detail noch etwas mehr über den großen blau-weißen Tag im Jahnstadion berichten...
Seid gespannt & kommt am Samstag nach Wolfen 🏟⚽️


17. Februar 2022


💙 𝟙𝟙𝟙 𝕁𝕒𝕙𝕣𝕖 𝔹𝕚𝕥𝕥𝕖𝕣𝕗𝕖𝕝𝕕𝕖𝕣 𝔽𝕦𝕤𝕤𝕓𝕒𝕝𝕝 💙
Das Jahr 2022 steht im Zeichen gleich mehrerer Jubiläen. Nicht nur die Umbenennung in den 1.FC Bitterfeld-Wolfen feiert sein 10 jähriges Bestehen, viel mehr noch, 111 Jahre Vereinsfußball in Bitterfeld gilt es zu feiern! ⚽️
Ein neuer Kunstrasenplatz, die Ankündigung zum städtischen Kindertag in Bitterfeld-Wolfen und der damit verbundene Festtag waren nur zwei von vielen Highlights die es zum Jubiläum in diesem Jahr geben wird! 🔵⚪
Freut euch schon heute auf das große Fest am 25. Juni 2022 & viele weitere spannende Projekte die der 111. Geburtstag mit sich bringt... 💪
Wer mehr über die Geschichte des Vereins und zur sportlichen Historie in unserer Region erfahren möchte, der schaut einfach mal hier rein 👇
http://www.1fcbitterfeld-wolfen.de/Verein/Geschichte/
💙 𝔼𝕚𝕟𝕖 𝕊𝕥𝕒𝕕𝕥 - 𝔼𝕚𝕟 𝕍𝕖𝕣𝕖𝕚𝕟 - 𝔼𝕚𝕟𝕖 𝕃𝕚𝕖𝕓𝕖 💙



15. Februar 2022


💙 Unterstütze auch DU die Kids der Stadt 💙
+ + + Nur durch Kinder vergessen wir Erwachsene nicht, wie Lachen geht + + +
Am 1. Juni ist Kindertag - Grund genug für den 1.FC Bitterfeld-Wolfen, den Tag mit den wichtigsten Personen zu feiern!
Unter der Schirmherrschaft unseres Oberbürgermeisters Armin Schenk werden wir gemeinsam mit zahlreichen Kindertagesstätten unserer Großen Stadt diesen Tag für die Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Für zahlreiche Überraschungen und das leibliche Wohl der Knirpse ist gesorgt!
Am Nachmittag sind dann ALLE INTERESSIERTEN KINDER herzlich eingeladen, ihren besonderen Tag mit uns zu feiern!
❗ Wie ihr seht, haben wir schon einige wichtige Sponsoren für diese Herzensangelegenheit gewinnen können, aber da ist noch Platz für weitere Unterstützer...  Habt auch IHR Interesse, den Kids der wunderschönen Stadt Bitterfeld-Wolfen diesen Tag zu "versüßen"? Dann nehmt gerne mit unserem Vorstandsvorsitzenden Marcel Reichelt den Kontakt auf - jede Unterstützung ist mehr als willkommen ❗
Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es dann demnächst hier...


14. Februar 2022


⚽️ MACH'S GUT SCHWARZE WIESE ⚽️
Bitterfeld bekommt einen neuen Kunstrasenplatz!
Die Tage sind gezählt...das schwarze Gummi-Granulat weicht feinstem Sahara Sand.
17 Jahre hat dieser Platz alles gesehen, unzählige Fussballerbeine getragen, Blut, Schweiß und Tränen wurden vergossen, zahlreiche Erfolge gefeiert & herbe Niederlagen eingesteckt.
Die "Schwarze Wiese" von Bitterfeld hat ausgedient und geht in Rente.
In der Woche vom 14.03. bis 20.03.22 sollen die Bauarbeiten beginnen, dann bekommt der Bitterfelder Sportpark Süd einen komplett neuen Kunstrasenplatz.
Die Firma Barthel Sportstättenbau GmbH wird den neusten Standard, der aktuell auf dem Markt existiert, verbauen. Finanziert wird das Projekt durch die Stadtverwaltung Bitterfeld-Wolfen & die Bauzeit wird ca. 6 bis 8 Wochen dauern ⚽️
Wir sind stolz und unglaublich dankbar auf die Realisierung dieser Maßnahme 🙏
Wir werden euch hier mit einem kleinen Bau-Tagebuch in den nächsten Wochen auf dem Laufenden halten!

273298506_3231019143796118_4857630664191472985_n
273298506_3231019143796118_4857630664191472985_n
273391992_3231019343796098_2417037933789772770_n
273391992_3231019343796098_2417037933789772770_n
273428744_3231019360462763_8754664426661329661_n
273428744_3231019360462763_8754664426661329661_n
273734171_3231018633796169_7881626162735805645_n
273734171_3231018633796169_7881626162735805645_n
273660818_3231019170462782_1746613341181886996_n
273660818_3231019170462782_1746613341181886996_n
273535519_3231019217129444_3949656387852407982_n
273535519_3231019217129444_3949656387852407982_n
273445456_3231019383796094_7406946179444548481_n
273445456_3231019383796094_7406946179444548481_n


9. Februar 2022


⚽️🏟 Wandertag im Jahnstadion 🏟⚽️
Die Sonnenlandschule aus Wolfen gestaltete ihren Ausflug sportlich ⚽️
Die Kids um Erzieher Daniel Roeder entschieden sich dafür, mal in das Innenleben des besten Fußballvereins der Stadt einzutauchen 🔵⚪
Am gestrigen Mittwoch führte unser sportlicher Leiter die Jungs und Mädels durch die "Heiligen Hallen" des Wolfener Jahnstadions, zeigte den Kids die Kabine unserer ERSTEN, ließ die Kids Stadionluft schnuppern und man sorgte für Spiel und Spaß im Vereinsraum und an der Torwand.
Für alle Kids gab es noch ein kleines Geschenk vom 1.FC & Freikarten für das 1. Heimspiel der kommenden Rückrunde in der Verbandsliga. Dann können die Kids auch mal sehen wie es an einem Spieltag in dem Stadion abläuft, welches sie jetzt von allen Blickwinkeln her kennen. Und...sie können dem besten Club der Stadt die Daumen auf der Tribüne drücken 💙
Am Ende ließ die Gruppe den Tag noch bei einem gemeinsamen Mittagessen im Campus Cafè bei unserem Sponsor, der WBG Wolfen mbH, welches sich nur einen Steinwurf entfernt vom Stadion befindet, ausklingen.
Ein rund um gelungener Tag für klein und groß und wir als Verein möchten uns für den Besuch in unserem Stadion bedanken! 🙏

272979210_3228497044048328_3904851133164944727_n (1)
272979210_3228497044048328_3904851133164944727_n (1)
272979210_3228497044048328_3904851133164944727_n
272979210_3228497044048328_3904851133164944727_n
273037691_3228497557381610_659206806624795219_n
273037691_3228497557381610_659206806624795219_n
273384342_3228498327381533_7782994483837159551_n
273384342_3228498327381533_7782994483837159551_n
273380688_3228498034048229_1388133100688746421_n
273380688_3228498034048229_1388133100688746421_n
273300377_3228497314048301_5211883136977742186_n
273300377_3228497314048301_5211883136977742186_n
273273667_3228497274048305_5034632780623890411_n
273273667_3228497274048305_5034632780623890411_n


8. Februar 2022


>>> Zwoote startet in die Rückrunde <<<
Unsere U23 hat gebührend die Rückrunde eingeläutet. Nachdem man die ersten schweißtreibenden Trainingseinheiten in den vergangenen Wochen absolviert hat, war es an der Zeit im Bereich "Teamgeist" wieder nachzulegen 🥳
Beim gemeinsamen Mannschaftsabend, wurde in geselliger Runde, bei einem leckeren Buffet der Bier-Pong König ermittelt, Darts gespielt, gepokert oder bei ner Shisha entspannt.
Zudem bekamen die Jungs noch ein kleines Geschenk überreicht, so bekam jeder Spieler und Betreuer seinen personalisierten Kultutbeutel inkl. BiWo Duschbad 💪
Nachdem sich die Jungs nun gemeinsam auf die anstehende Rückrunde eingeschworen haben, geht's ab der kommenden Woche mit den ersten Testpielen weiter ⚽️


5. Februar 2022


🔵⚪ SERVUS LINUS 🔵⚪


Da ist er, der letzte im Bunde, der letzte Wintertransfer unserer Verbandsliga-Mannschaft.
Linus Lorenz, 26 Jahre, wechselt vom VfL Halle 96 ins Jahnstadion ⚽️ und dribbelte bereits gestern beim Test in Delitzsch auf.
Linus, ein gebürtiger Bayer, kommt aus der Nähe von München und machte seine ersten Schritte auf einem Fußballplatz im Alter von 5 Jahren bei der SpVgg Höhenkirchen.
In der U14 ging es für ihn zur SpVgg Unterhaching, wo er eine super Ausbildung genossen hat. In der U19 wechselte Linus zum FC Deisenhofen, wo er auch seine ersten Jahre im Herrenbereich verbrachte und auch ein Teil der Futsal Mannschaft, mit der er den Weg bis in die Futsal Regionalliga schaffte, war. Zur Saison 2018/19 zog Linus für sein Master Studium nach Halle & spielte ab dem Januar 2019 für den dortigen VfL. Nun geht seine Reise bei uns weiter 💪

Hier geht's zum Spielerprofil 👇
https://www.fupa.net/player/linus-lorenz-211094


2. Februar 2022


🔵⚪ Serdeczne powitanie Patryk 🔵⚪
Der aktuell wohl beste Spieler der Welt - Robert Lewandowski  - kommt aus Polen 🇵🇱
Ob diese Wurzeln allein dafür sorgen, dass er solch einen Torinstinkt hat?! Wir werden es bald wissen...🧐
Patryk Wojciech Stawiarski, 29 Jahre alt, wird unsere ERSTE verstärken und wechselt mit sofortiger Wirkung vom SSC Weißenfels ins Jahnstadion!
Der gebürtige Pole ging vor seinem Arrangement in Weißenfels schon für die SG Rotation Leipzig auf Torejagd & möchte nun dabei helfen die gesteckten Ziele im blau-weißen Trikot zu erreichen ⚽️


Hier geht's zum Spielerprofil von Patryk 👇
https://www.fupa.net/.../patryk-wojciech-stawiarski-1858444


1. Februar 2022


🔵⚪ Herzlich Willkommen Jonas 🔵⚪
Unsere ERSTE und der gesamte Verein können stolz Jonas Weimann präsentieren. Ein großes Talent, welches sich langfristig für den 1.FC entschieden hat!
Jonas - 19 Jahre jung, durchlief den Nachwuchs beim Hallescher FC, bevor er in der U13 für fünf Jahre zum VfL Wolfsburg in die Junioren Bundesliga wechselte. In der U19 dribbelte Jonas dann für das Bundesliga Team von Hannover 96 auf, wo er durchaus auch die Möglichkeit hatte einen Vetrag in der U23, im Regionalliga Kader zu unterschreiben.
Jonas zog es aber aus beruflichen Gründen zurück in die Heimat, nach Halle, wo er dann auch erstmal den Fokus auf die Ausbildung legte und sich fußballerisch der SG BW 1921 Brachstedt e.V. anschloss.
Im Winter und nach der Pandemie Pause absolvierte Jonas einige Probeeinheiten bei verschiedenen Oberligisten und Verbandsliga Teams. Am Ende entschied sich Jonas für unseren 1.FC 💪
Jonas, der sich selber gern auf der 6 oder als 8er sieht, ist aber auch flexibel auf der linken Bahn einsetzbar. Er möchte sich bei den Verantwortlichen vom Verein für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und sein Ziel ist es mit der Mannschaft möglichst viele Siege zu feiern ⚽️
Wir sind stolz und glücklich, dass sich Jonas auf längere Sicht für unsere Farben entschieden hat und heißen ihn herzlich Willkommen 💙


Hier geht's zum Spielerprofil 👇
https://www.fupa.net/player/jonas-weimann-1463992


27. Januar 2022


🔵⚪ Herzlich Willkommen Jordan 🔵⚪
Nachdem wir euch mit Kevin Oertel das erste neue Gesicht unserer ERSTEN präsentieren konnten, möchten wir euch heute den zweiten Neuzugang für diesen Winter vorstellen!
>>> JORDAN BORN, verstärkt unsere Mannschaft zur Rückrunde!⚽️
Das 21-jährige Talent war zuletzt vereinslos und hat mit seinen jungen Jahren schon eine beachtliche Vita.
Jordan, der die Nachwuchsabteilung bei RB Leipzig und dem FC Ingolstadt 04 durchlief, sammelte schon reichlich Erfahrung in der Junioren Bundesliga. In Ingolstadt schaffte der junge Flügelspieler auch den Sprung in den Männerbereich und lief für die zweite Vertretung in der Bayernliga auf.
Im vergangenen halben Jahr hatte Jordan keinen Club, da er sich mehr auf die berufliche Laufbahn konzentrieren wollte und nach Leipzig zurückkehrte. Als sich das Talent entschied, wieder spielen zu wollen, stellte unser Stürmer Eric Kirst, mit dem Jordan bei RB zusammen kickte, den Kontakt her und konnte Born für den 1.FC BiWo begeistern 💙
Am vergangenen Wochenende konnte sich Jordan beim ersten Test in Eisenberg bereits in die Torschützenliste eintragen und einen gelungenen Einstand feiern 💪
Herzlich Willkommen in der blau-weißen Familie!


Hier geht's zum Spielerprofil von Jordan 👇
https://www.fupa.net/player/jordan-born-836040


26. Januar 2022


🔵⚪  Oertel zurück im Jahnstadion  🔵⚪
Einige aufmerksame Beobachter werden es am vergangenen Samstag vielleicht schon mitbekommen haben - in der Aufstellung unserer 1. Mannschaft fanden sich zwei neue Namen wieder. Einer davon... 👇
>>> KEVIN OERTEL ⚽️
Kevin wechselt in diesem Winter von der SG Rot-Weiß Thalheim 31 e.V. zum 1.FC BiWo 💪
Kevin ist im Jahnstadion kein Unbekannter - bereits im Alter von 6 Jahren schnürte er die Schuhe für den damaligen FC Grün-Weiß Wolfen - wo der heut 25-jährige bis zur Insolvenz der Grün-Weißen kickte. In der U16 ging es für ihn dann zum heute nicht mehr existierenden JFV Sandersdorf-Thalheim, wo er im Solar Valley später auch den Sprung in den Männerbereich schaffte. 2016 wechselte Kevin in die Oberliga, zur SG Union Sandersdorf ⚽️

Hier geht's zum Spielerprofil:
https://www.fupa.net/player/kevin-oertel-382078


19. Januar 2022


》》》 Ge - CIL - te  Neuverpflichtung 《《《
Unsere ZWOOTE startet zwar erst in der kommenden Woche in die Rückrundenvorbereitung, doch noch vor dem Start dürfen sich unsere Jungs über Verstärkung im Team freuen 💪
Schaut man auf BiWo II., ist der Name "Ciler" oft Programm. Enrico Cil, Top-Torjäger unserer Verbandsliga-Reserve führt auch zur Halbserie die Torschützenliste an. Und was gut ist, kann man ja im Optimalfall versuchen zu verdoppeln 😉 und so freut man sich in Bitterfeld zukünftig über den doppelten CIL ⚽️
Maximilian Cil (24 Jahre) wird die Mannen um Kapitän Molli Molzahn verstärken und wechselt mit sofortiger Wirkung von der SG Rotation Leipzig zum 1.FC Bitterfeld-Wolfen. Max, der das Fußball-ABC beim VfL Eintracht Bitterfeld erlernte, erfüllt somit nicht nur den Wunsch der beiden Brüder, einmal gemeinsam auf dem Platz zu stehen, sondern er kehrt quasi auch zu seinen Wurzeln zurück. Für Max ging es damals vom VfL Eintracht über die Station SG Union Sandersdorf im Alter von 12 Jahren zum Hallescher FC. In der U14 machte Max den nächsten größeren Schritt und dribbelte für RB Leipzig auf, wo er bis zur U16 spielte. Im Alter von 16 Jahren ging es dann zur SG Rotation Leipzig, dem aktuell Zweitplatzierten der Landesklasse Nord in Sachsen. Mit Rotation konnte er in seinen jungen Jahren bereits zahlreiche Erfolge feiern, u.a. die Stadtmeisterschaft, den Stadtpokal holen und die Futsal Regional- und Landesmeisterschaft gewinnen. Fragt man Max, warum er nun den Schritt von der "Landesliga" zurück in die Kreisliga geht, ist seine Antwort klar: "Es war schon immer unser Traum gemeinsam auf dem Platz zu stehen. Diesen können wir uns hier nun endlich erfüllen. Ich habe mich von Anfang an bei BiWo wohlgefühlt. Ich habe in den Gesprächen den Trainer Kay Metzing & Molli kennengelernt & auch ein paar Eindrücke im Training gewinnen können. Die Truppe hat eine enorme Qualität und in der Kabine herrscht eine tolle Stimmung. Ich möchte dabei helfen, die gesteckten Ziele zu erreichen"
Herzlich Willkommen zu Hause Max 💙


Hier geht's zum Spielerprofil auf FuPa Sachsen-Anhalt / FuPa Anhalt-Bitterfeld 👇
https://www.fupa.net/player/maximilian-cil-923212


7. Januar 2022

💙 𝔼𝕚𝕟𝕖 𝕊𝕥𝕒𝕕𝕥 - 𝔼𝕚𝕟 𝕍𝕖𝕣𝕖𝕚𝕟 - 𝔼𝕚𝕟𝕖 𝕃𝕚𝕖𝕓𝕖 💙


Das Jahr 2022 steht im Zeichen gleich mehrerer Jubiläen. Nicht nur der 1.FC Bitterfeld-Wolfen feiert sein 10 jähriges Bestehen, viel mehr noch; 111 Jahre Vereinsfußball in Bitterfeld und Wolfen gilt es zu feiern!


Freut euch schon heute auf das große Fest am 25. Juni 2022!


Wer mehr über die Geschichte des Vereins und zur sportlichen Historie in unserer Region erfahren möchte, der schaut einfach mal hier rein...


18. Dezember 2021

DA SIND SIE - DIE BIWONIÑOS...💙

Ab sofort bieten wir unseren Nachwuchskickern ein ganz neues Konzept der Jugendförderung. Denn nicht nur der Name ist neu, es wird ab 2022 zahlreiche Projekte geben, durch welche die Kids nicht nur sportliche sondern auch psychosoziale Kompetenzen erlernen. Wir werden mit anderen Vereinen, mit Menschen anderer Herkunft, alten Menschen und Menschen mit Behinderung einen neuen Weg einschlagen ⚽️ Wir werden Eltern und Trainer in unseren Weg einbinden, denn jede Hilfe zählt!

Wir wollen mehr bieten, als nur Fußball.


Wenn auch Du, ja genau Du, auch Interesse hast an diesem tollen Projekt teilzunehmen, dann schau mal rein...👇

http://www.biwoninos.de/


8. Dezember 2021

+++ Zwoote beendet vorerst die kulinarischen Wochen und geht in die Winterpause +++

In den letzten Monaten und Wochen, vor der Zwangspause, kam unsere U23 so richtig ins Rollen, 29 zu 3 Tore und 5 Siege aus den letzten fünf Partien, dazu das überragende 4:0 gegen den Landesklasse Spitzenreiter aus Zörbig, im RBW-Pokal ⚽️.Doch nicht nur auf dem grünen Rasen gestalteten die Jungs die Partien unterhaltsam und erfolgreich, sondern auch abseits des Platzes war man stets eine Einheit und ließ es sich in geschlossener Runde regelmäßig schmecken 🥘. Egal ob gemeinsame Stunden beim Griechen, einem Döner Abend, einer Pizza Runde vom Kapitän Molli Molzahn oder bei selbstgemachten Frühlingsrollen von unserem Lieblingsvietnamesen Long, verbrachte man nach den Trainingseinheiten, zwischen den Spielen, viel Zeit miteinander.

Frei nach dem Motto, dass sich immer abwechselnd ein paar Spieler um die Verköstigung der Mannschaft nach dem Training gekümmert haben, genießte man das Essen in trauter Runde.


Eine dufte Truppe, die nicht nur auf dem Feld miteinander harmoniert, sondern auch neben dem Platz wie eine Familie agiert und füreinander da ist 💙


Am Dienstag ging man geschlossen in die Winterpause 🍻. Man darf gespannt sein, wie es bei unserer Zwooten im neuen Jahr dann auf und neben dem Platz weitergeht 💪


>>> Alle Bilder sind vor den neuen Corona Beschränkungen zum Verhalten auf den Sportstätten entstanden <<<


7. Dezember 2021

📣 Dy-Dy-Dy-Dy...Dynamo...kommt ⚽️💥


In den Pfingstferien vom 23.05.2022 bis zum 25.05.2022 findet in Zusammenarbeit mit der SG Dynamo Dresden das Ferien-Camp der DYNAMO DRESDEN FUSSBALLSCHULE im Bitterfelder Sportpark Süd statt. Tägliches altersgerechtes Training zur Erlernung und Verbesserung der grundlegenden Fußballtechniken und Spaß bei kleinen Spielen, Wettbewerben und Turnieren sind genauso garantiert wie die Trainingsausrüstung und eine Betreuung mit Essen und Getränken. Natürlich sind auch eine Stadionführung in Dresden und ein Talk mit einem Spieler der Profimannschaft Bestandteil des Camps.


JETZT schnell noch die freien Plätze sichern!

Hier gehts zur Anmeldung 👇

https://www.dynamo-dresden.de/.../kalender-seite/1.html


6. Dezember 2021

🎅 HO HO HO....🌲

In den frühen Morgenstunden, schmiss sich Präsident Marcel Reichelt & Manager Michael Barth in ein Nikolauskostüm. Auf ging es, den Vereinsbus voll geladen mit vielen kleinen Überraschungen für die Kids der Region.


Auf dem Plan standen die Besuche in den Kitas ( Kita Farbklecks, Kita Kuschelburg, Kita Regenbogenland, Kita Fuhnewichtel, Kita Bussi Bär & Kita Spatzennest) der Stadt Bitterfeld-Wolfen & der Kinderklinik im Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen


Viele leuchtende Kinderaugen waren das Ergebnis unserer Besuche 🔵⚪


Im Namen des Vorstandes und der gesamten blau-weißen Familie wünschen wir allen einen schönen Nikolaustag 💙


28. November 2021

Advent, Advent...

...auch wenn die Zeiten schwierig sind und wir uns dieses Jahr leider nicht mehr auf den Plätzen der Region sehen, macht das Beste aus diesem Tag!


28. November 2021

BiWo's Corner ist zurück - der Livetalk geht in die nächste Runde 

Der Ball ruht vorerst wieder - Grund euch und allen Fußballliebhabern der Region die fussballfreie Zeit wieder mit etwas Abwechslung zu gestalten und alles rund um das geliebte Leder und den 1.FC zu thematisieren. Wir möchten euch mitnehmen in verschiedene Bereiche unseres Clubs, haben interessante Gäste und tolle Geschichten. Regelmäßig wird es neue Gäste geben, wie zum Beispiel in dieser Woche, Kevin Elflein & Eric Steven Kirst, zwei Kicker unserer 1. Mannschaft, die tief in den Fußballalltag, das Leben in der blau-weißen Familie, die aktuelle Saison und ihre persönliche Entwicklung blicken lassen. Durch den Talk führen euch unser ehemaliger Spieler Philipp Motscha & Micha Barth, als sportlicher Leiter des Clubs. Dazu habt ihr die Möglichkeit in unserem Live Chat ebenfalls Fragen zu stellen, die wir euch gerne beantworten. Wir freuen uns über eine erste geile Runde.


Hier geht's zur Sendung vom Freitag 

https://m.youtube.com/watch?v=7OfmBO5Mlmg&t=22s


Schaut mal rein  und wir wünschen der kompletten blau-weißen Familie einen schönen ersten Advent 







 
 
Instagram